Lars Lehmann wiedergewählt

Lars Lehmann bleibt VKSA im Kreis Iserlohn. „Dieses Ergebnis ist Motivation und Verpflichtung, meine Arbeit in gewohnter Weise fortzusetzen“, sagte Lars Lehmann direkt nach seiner Wiederwahl. Der 32-jährige wurde einstimmig als Vorsitzender des Kreisschiedsrichterausschusses (VKSA) bestätigt. In Kürze wird er sein KSA-Team für die nächsten drei Jahre vorstellen und dem neuen Kreisvorstand zur Bestätigung vorschlagen.